Logo

Fachkraft für Auftragssteuerung (m/w/d)

  • Crailsheim
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Die LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V. ist das führende Sozialunternehmen für Menschen mit geistiger Behinderung im Erwachsenenalter in der Region Heilbronn-Franken. Wir sind mit mehr als 1.900 Mitarbeitenden an acht Standorten von Heilbronn bis Crailsheim in den Bereichen Arbeit, Förderung und Betreuung, Bildung sowie Wohnen tätig und auf Rang 16 der größten Arbeitgeber in der Region Heilbronn-Franken. Ca. 1.400 Menschen mit geistiger Behinderung werden durch uns bei der selbst gestalteten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unterstützt.

Für unsere Werkstätte in Crailsheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

          Fachkraft für Auftragssteuerung (m/w/d)

unbefristet mit einem Stellenumfang von 80-100%.

Ihre Aufgaben

  • In Abstimmung mit der Standortleitung und einem weiteren Kollegen planen und steuern Sie die Auftragsabwicklung, die Fertigungstermine und den Materialfluss mit Hilfe der Software UniPPS
  • Bei laufenden Aufträgen sind Sie der vertrauensvolle Ansprechpartner (m/w/d) für unsere Kunden aus dem hauptsächlich industriellen Umfeld 
  • Sie unterstützen die Standortleitung bei der Kapazitätsplanung, Angebotserstellung und Prozessoptimierung
  • Vertretung des Lageristen vor Ort und der Fachkraft für Auftragssteuerung am Standort Schwäbisch Hall
  • Gelegentliche Auslieferung von Produkten per LKW 

Ihr Profil

  • Sie sind Meister (m/w/d), Techniker (m/w/d) oder Facharbeiter (m/w/d) idealerweise mit Refa-Grundschein 
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitsvorbereitung, Auftragsdisposition oder Produktionssteuerung
  • Sie beherrschen ein gängiges ERP-System sowie das MS-Office-Paket und arbeiten gerne digital 
  • Kundenorientierung, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit zeichnen Ihre Persönlichkeit aus 
  • Idealerweise besitzen Sie einen Führerschein bis 7,5 Tonnen
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit und für Menschen mit Behinderung 
  • Eine positive Einstellung zum christlich-diakonischen Auftrag 
  • Immunitätsnachweis gegen COVID-19 nach § 20a IfSG

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem modernen Sozialunternehmen
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung Ihres Arbeitsfeldes
  • Gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen einer Hospitation und eine strukturierte Einarbeitung
  • Regelmäßige inner- und außerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement einschließlich attraktiver Leasing-Konditionen für Fahrräder und E-Bikes (Jobrad)
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Schichtdienst von Montag bis Freitag
  • 39-Stundenwoche und 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen und Entgeltumwandlung zur privaten Altersvorsorge
  • Tarifliche Vergütung und Sozialleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge (ZVK) nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (entspricht TVöD) in Entgeltgruppe 08

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über dieses Portal.

Ihr Ansprechpartner für den fachlichen Bereich:

Herr Michael Fichtbauer
Leitung Arbeit Crailsheim
Tel.: 07951 29606-10