Logo

+BTHG Plus+ Quereinsteiger / Alltagsheld / Pflegehilfskraft in der Wohnbegleitung (m/w/d)

  • Bad Friedrichshall
  • Heilbronn
  • Ingelfingen
  • Schwäbisch Hall
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image
Die LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V. ist das führende Sozialunternehmen für Menschen mit geistiger Behinderung im Erwachsenenalter in der Region Heilbronn-Franken. Wir sind mit mehr als 1.900 Mitarbeitenden an acht Standorten von Heilbronn bis Crailsheim in den Bereichen Arbeit, Förderung und Betreuung, Bildung sowie Wohnen tätig und auf Rang 16 der größten Arbeitgeber in der Region Heilbronn-Franken. Ca. 1.400 Menschen mit geistiger Behinderung werden durch uns bei der selbst gestalteten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unterstützt.

Durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) sollen die Rechte von Menschen mit Behinderung gestärkt und Ihre Teilhabechancen deutlich verbessert werden. Damit dies auch tatsächlich in der Praxis gelingt, kann die LebensWerkstatt ab sofort deutlich mehr pädagogisch-pflegerische Fach- und Unterstützungskräfte einstellen. Jedes unserer acht Wohnhäuser kann sich dadurch mehr Personal leisten. In einzelnen Häusern dürfen wir bis zu 50% mehr Mitarbeiter*innen einstellen.
 
Für unsere Wohnbereiche suchen wir daher zur Verstärkung unserer Teams an allen Standorten

      Alltagshelden / Quereinsteiger in der Wohnbegleitung /                                    Pflegehilfskräfte (m/w/d)

unbefristet in Voll- und Teilzeit (individuell gestaltbar).

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten Menschen mit Behinderung über den gesamten Tagesverlauf und gestalten diesen gemeinsam
  • Zu Ihren Aufgaben gehören hauswirtschaftliche und medizinisch-pflegerische Tätigkeiten sowie die kreative Freizeit- und Alltagsgestaltung unserer Bewohner*innen
  • Ihr Ziel ist es, die Bewohner*innen individuell so zu begleiten, dass sie ihr Leben möglichst selbstbestimmt gestalten können

Ihr Profil

  • Hohe Motivation und Freude an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Idealerweise erste Erfahrungen in den Bereichen Pflege und Betreuung von Menschen mit Einschränkungen, z.B. im privaten Umfeld
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässige und stabile Persönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • PKW-Führerschein wünschenswert
  • Eine positive Einstellung zum christlich-diakonischen Auftrag

Wir bieten

  • Bereichernde Begegnungen mit Menschen mit Behinderung
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem modernen Sozialunternehmen
  • Gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen einer Hospitation und eine strukturierte Einarbeitung
  • Regelmäßige inner- und außerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement einschließlich attraktiver Leasing-Konditionen für Fahrräder und E-Bikes (Jobrad)
  • Zuschuss zum Deutschland-Jobticket
  • 39-Stundenwoche bei Vollzeit und 30 Tage Urlaub sowie 2 zusätzliche Regenerationstage
  • Heimerzieherzulage und Einspringprämie für freiwillig übernommene Zusatzdienste
  • Vermögenswirksame Leistungen und Entgeltumwandlung zur privaten Altersvorsorg
  • Günstige Kfz-Versicherungskonditionen des öffentlichen Dienstes für Ihren Privat-Pkw und Mitarbeiterrabattprogramm "Corporate Benefits"
  • Tarifliche Vergütung und Sozialleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge (ZVK) nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (entspricht TVöD) in Entgeltgruppe S 02 mit einem monatlichen Bruttogehalt von mindestens 2.949,14 EUR pro Monat. Dies entspricht einem Stundenlohn von 17,39 EUR. Dazu kommen noch Schichtzulage, Wechselschichtzulage, Zeitzuschläge, Aufschläge bei Urlaub und Krankheit sowie zwei Sonderzahlungen im November und Januar, die mehr als ein Monatsgehalt betragen.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über dieses Portal.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Stefan Dörr
Leitung Personalabteilung
Tel.: 07131 4704-108
stefan.doerr@die-lebenswerkstatt.de